Vortrag: Walddüfte und Räuchern

„Stellen Sie sich vor, Sie stehen mitten auf einer kleinen Waldlichtung. Die Luft ist erfüllt mit Tannenduft und dem Geruch nach feuchtem Moosboden. Ihre Augen nehmen einen Specht wahr, der ein Loch in eine Lärche hämmert. Nach genauem Lauschen hören Sie auch andere Vögel, die die Sonne an diesem Morgen mit ihren Gesängen begrüßen. Sie bemerken einen Luftzug, der die Blätter und Äste bewegt und der Wind lässt Sie verschiedenste Düfte des Waldes wahrnehmen.“

„ Da fühlen Sie die wohltuende Kraft des Waldes.“

Bambi im Wald 
Photo by Nicomiot Photographies on Unsplash

Die aromatische Waldluft, die wir auf einem Waldspaziergang einatmen, enthält eine Vielzahl ätherischer Öle. Neben dem angenehmen Duft, den wir wahrnehmen, haben Baumöle auch viele Heilkräfte, die man vielseitig nutzen kann.

Doch leider hat man nicht immer Zeit für einen entspannenden Waldbesuch in der Natur. Glücklicherweise können wir mittels der ätherischen Baumöle die Heilkräfte und den Duft des Waldes heute auch zu uns nach Hause holen.

Die Baumöle sind vielseitig anwendbar. Sei es mit einem entspannenden Massageöl oder einfach mit einem Bad bei Erkältungen. Auch Räucherware aus Baumharzen, Wurzeln und Blüten helfen zur Entspannung im täglichen Leben und werden gerne zum Reinigen von Zimmern verwendet.

Im Vortrag werden verschiedene Walddüfte und Räuchermischungen vorgestellt und ausprobiert.

WANN: 24. September 2019 18:30

WO: Barbara-Apotheke Bärnbach

VORTRAGENDE: Mag. Judith Mürzl

Wir bitten um Voranmeldung und freuen uns auf Ihr Kommen!

Telefon: +43 3142/62553 e-mail: office@apothekebaernbach.com